Die PHBern verleiht pro Jahr über 700 Lehrdiplome und ist damit eine der grossen Pädagogischen Hochschulen der Schweiz. Ebenso bedeutend ist ihr Engagement in der Weiterbildung für Lehrpersonen und Schulleitende sowie in den Bereichen Medienbildung und berufsfeldbezogene Forschung, Entwicklung und Evaluation.

Das Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation koordiniert den Bereich Forschung, Entwicklung und Evaluation der PHBern. Es unterstützt die Verbindung von Forschung mit der Lehre und dem Berufsfeld, sorgt für eine zielführende Vernetzung innerhalb sowie ausserhalb der Hochschule und führt eigene Projekte durch.

Die Stelle wird innerhalb der Interventionsstudie SKiLL ausgeschrieben (www.phbern.ch/skill). Die SNF-Studie überprüft die Wirksamkeit eines Programms zur Förderung sozialer und sprachlicher Kompetenzen bei 10- und 11-jährigen Kindern über Kleingruppengespräche zu ausgewählten Kinderbüchern. Bei den Kindern werden Kompetenzen wie Textverständnis und Perspektivenübernahme sowie Vorurteile untersucht. An der Studie nehmen 800 Kinder und ihre Lehrpersonen teil. Das Projekt integriert entwicklungspsychologische und erziehungswissenschaftliche Ansätze.

Ein Messzeitpunkt wurde bereits im Sommer 2022 durchgeführt, es folgen noch Messzeitpunkte im Januar/Februar 2023 und Ende Mai/Juni 2023. Es besteht die Möglichkeit bei den Erhebungen beider Messzeitpunkte im Jahr 2023 mitzuarbeiten.

Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir:

Testleiter*in für Erhebungen an Schulen

Einsatz nach Aufwand

Aufgaben

  • Durchführung von Erhebungen an Schulen

Ihr Profil

  • Immatrikuliert als Student*in an einer Schweizer Hochschule
  • Wissenschaftliches Interesse
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern
  • Zuverlässigkeit und Engagement
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in der deutschen Sprache

Die PHBern bietet

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten in wissenschaftlichen Arbeiten
  • Einblick in ein gross angelegtes Forschungsprojekt

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 31. Dezember 2022 per E-Mail an

bewerbung.ife@phbern.ch

Weitere Auskünfte erteilt

Dr. Sara Egger
(skill@phbern.ch; 031 309 22 64)