Gute Arbeit. Kanton Bern.
Soziotherapeutin (Bezugsperson) WG Therapie 80%
mainpic mainpic

Soziotherapeutin (Bezugsperson) WG Therapie 80%

Arbeitsort: Hindelbank
Stellenantritt: 01.05.2020 oder nach Vereinbarung

Die JVA Hindelbank ist die einzige Justizvollzugsanstalt für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz. Sie dient dem Straf- und Massnahmenvollzug mit Frauen im geschlossenen und offenen Bereich. Es stehen 107 Plätze zur Verfügung. Die eingewiesenen Frauen leben innerhalb der Anstalt in Wohngruppen und arbeiten werktags in verschiedenen Arbeitsbereichen. Die Zeit in der JVA Hindelbank soll den eingewiesenen Frauen dazu dienen, Voraussetzungen für die Reintegration in die Gesellschaft zu schaffen, um so ihr Leben nach der Entlassung deliktfrei und verantwortungsvoll zu führen.

Ihre Aufgabe

Die Wohngruppe Therapie bietet Platz für 18 in den Massnahmenvollzug eingewiesene Frauen, welche im Zusammenhang mit ihrer psychischen Störung, vorwiegend Persönlichkeitsstörungen und/oder Suchterkrankungen, straffällig geworden sind.
Sie unterstützen zusammen mit sechs Teammitgliedern und den Co-Leitungen der Wohngruppe die eingewiesenen Frauen beim individuellen Trainieren persönlicher und sozialer Kompetenzen und fördern die Umsetzung von therapeutischen und deliktrelevanten Schwerpunkten im Alltag. Zudem haben Sie die Möglichkeit, bei Gruppentherapien mitzuwirken.
Als Bezugsperson wirken Sie an der Vollzugsplanung und deren Umsetzung mit. Sie begleiten die eingewiesenen Frauen im Rahmen des milieutherapeutischen Settings in ihrem täglichen Leben, führen Gespräche, bieten Unterstützung in Konflikt- und Krisenmanagement und sind zuständig für die vernetzte Sozialarbeit. Weitere Aufgaben sind die Administration, die wertfreie und professionelle Dokumentation, die anstaltsinterne Koordination sowie Kontrollaufgaben. Sie arbeiten interdisziplinär mit verschiedenen Professionen zusammen und zeigen die Bereitschaft, milieutherapeutische Gruppengefässe zu leiten.
Therapeutisch werden die eingewiesenen Frauen durch den Forensisch-Psychiatrischen Dienst der Universität Bern betreut.

Ihr Profil

Sie sind mindestens 26 Jahre alt und haben Erfahrung in der Begleitung von psychisch beeinträchtigten und/oder suchtkranken Menschen mit belasteten Biographien. Sie verfügen entweder über eine Ausbildung in Psychiatriepflege, Sozialarbeit oder Sozialpädagogik und haben Ihre Berufserfahrung im Justizvollzug oder in einem therapeutischen Umfeld erworben.
Sie arbeiten gerne in einem strukturierten Alltag und sind sowohl belastbar als auch flexibel, verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, Organisationstalent und sind sich vernetztes Denken und Arbeiten im dynamischen, interdisziplinären Team gewohnt. Sie sind versiert im Umgang mit der IT. Auch in komplexen und anspruchsvollen Situationen behalten Sie ihre Handlungsfähigkeit, den Überblick und Ihren Humor.
Sie sind bereit, zwei bis drei Mal im Monat Wochenenddienst zu leisten (inkl. Pikettdienst). Begeisterungs- und Teamfähigkeit, eine lösungsorientierte Arbeitsweise, gutes und stilsicheres Deutsch sowie Fremdsprachenkenntnisse (Französisch und Englisch mündlich) runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten eine herausfordernde, verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit in einem multikulturellen, frauenspezifischen Umfeld und interdisziplinärer Zusammenarbeit. Interne und externe Weiterbildungen, Supervision, Fallbesprechungen. Gehalt nach kantonalen Richtlinien.

Über die Justizvollzugsanstalt Hindelbank

Die JVA Hindelbank ist ein Kompetenzzentrum für den Freiheitsentzug an Frauen und steht ein für Sicherheit, Entwicklung, Integration und Vielfalt. Die einzige Vollzugseinrichtung für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz dient mit ihrem agogisch ausgerichteten Gruppenvollzug mit integrierter Sozialarbeit und insgesamt 107 Haftplätzen dem Vollzug von Strafen und Massnahmen gemäss StGB und ZGB im geschlossenen (inkl. Hochsicherheit) und offenen Bereich mit eingewiesenen Frauen mit geringen bis höchsten Sicherheitsrisiken.

Mehr erfahren

Arbeiten beim Kanton Bern

Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst.

Mehr erfahren

Gute Arbeit. Kanton Bern.

Wir setzen uns ein.

Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt.
Wir sind mittendrin.

Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik.
Wir sind offen.

Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten.
Wir sind vor allem: Menschen.

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen.
Wir sind da.

Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr.
Wir sind ein Team.

Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit
Wir sind Talentschmiede.

Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen.

Ihr Arbeitsort


JVA Hindelbank
Von Erlachweg 2
3324 Hindelbank
Schweiz

Passende Stellenangebote gefällig?
Hier gehts zum JobMail Abo