Die PHBern verleiht pro Jahr über 700 Lehrdiplome und ist damit eine der grossen Pädagogischen Hochschulen der Schweiz. Ebenso bedeutend ist ihr Engagement in der Weiterbildung und bei Dienstleistungen für Lehrpersonen sowie Schulleitende und berufsfeldbezogene Forschung, Entwicklung und Evaluation.

Das Institut Primarstufe bildet Lehrpersonen für Kindergärten und das 1. bis 6. Schuljahr aus.

Im Studienbereich Fachwissenschaften und Fachdidaktiken geht es darum, das Fach- und das Sachwissen für die zu unterrichtenden Schulfächer zu erwerben. Zudem erwerben die Studierenden fundierte fachdidaktische Fähigkeiten für den kompetenten Umgang mit heterogenen Klassen. Sie planen und arrangieren vielfältige Spiel- und Lernumgebungen, die sie theoretisch belegen können.

Per 1. August 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir:

Dozent*in für Fachwissenschaften und Fachdidaktik Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG), Schwerpunkt Natur und Technik

50–60 %
Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet. Es besteht aber gute Aussicht auf eine Weiterführung der Anstellung.

Aufgaben

  • Konzeption, Durchführung und Beurteilung von Lerngelegenheiten in Fachwissenschaften und Fachdidaktik NMG mit Schwerpunkt Natur und Technik (unbelebte Natur) für den Zyklus 1 und den Zyklus 2
  • Lern- und Lehrberatung der Studierenden und Fachbegleitung in den Praktika
  • Betreuung von Studierendenarbeiten (Bachelorarbeiten) und Mitarbeit bei Prüfungen
  • Mitarbeit bei der Studiengangentwicklung im Fachteam NMG und Zusammenarbeit mit Dozierenden der PHBern

Ihr Profil

  • Master Fachdidaktik NMG+NE oder Masterabschluss in einem relevanten Fachgebiet (mit Schwerpunkt unbelebte Natur, physische Geographie oder Technik)
  • Lehrdiplom
  • Unterrichtserfahrung im Fach NMG bzw. im Sachunterricht auf der Primarstufe von Vorteil
  • Hochschuldidaktische Qualifikation (bzw. Bereitschaft, diese berufsbegleitend zu erwerben) sowie Lehrerfahrung auf der Tertiärstufe von Vorteil
  • Gute Kenntnisse des Lehrplans 21 (Fachbereich NMG)
  • Interesse an berufsfeldbezogener, fachdidaktischer Entwicklungsarbeit und Forschung sowie an der Mitwirkung in nationalen Fachgesellschaften

Die PHBern bietet

  • Eigenständige Lehrtätigkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Fachteam
  • Möglichkeit, eigene Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich Fachdidaktik NMG zu entwickeln oder in solchen Projekten mitzuarbeiten
  • Unterstützung bei der wissenschaftlichen Weiterqualifizierung (z.B. Dissertation)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis am 24. Februar 2023 per E-Mail an

bewerbung.ips@phbern.ch

Weitere Auskünfte erteilt

Prof. Dr. Katharina Kalcsics, Bereichsleiterin Fachwissenschaften und Fachdidaktiken
(katharina.kalcsics@phbern.ch)

Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen.