Gute Arbeit. Kanton Bern.
Bereichsleitung Massnahmen- und Spezialvollzug 90-100%
mainpic mainpic

Bereichsleitung Massnahmen- und Spezialvollzug 90-100%

Arbeitsort: Hindelbank
Stellenantritt: 01.05.2020 oder nach Vereinbarung

Die JVA Hindelbank ist die einzige Justizvollzugsanstalt für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz. Sie dient dem Straf- und Massnahmenvollzug mit Frauen im geschlossenen und offenen Bereich. Es stehen 107 Plätze zur Verfügung. Die eingewiesenen Frauen leben innerhalb der Anstalt in Wohngruppen und arbeiten werktags in verschiedenen Arbeitsbereichen. Die Zeit in der JVA Hindelbank soll den eingewiesenen Frauen dazu dienen, Voraussetzungen für die Reintegration in die Gesellschaft zu schaffen, um so ihr Leben nach der Entlassung deliktfrei und verantwortungsvoll zu führen.
Der Bereich Massnahmen- und Spezialvollzug umfasst die drei Wohngruppen Therapie, Integration und Sicherheit sowie Mutter und Kind, das individuelle Vollzugsmanagement sowie den Gesundheitsdienst der JVA Hindelbank.

Ihre Aufgabe

Als Bereichsleiterin Massnahmen- und Spezialvollzug sind Sie zuständig für die fachliche, organisatorische und personelle Leitung der Abteilung Massnahmen- und Spezialvollzug mit vier Teams und insgesamt 29 Mitarbeitenden. Als Mitglied der Geschäftsleitung koordinieren Sie mit den anderen Bereichen und prägen die Weiterentwicklung der JVA Hindelbank mit.
Zur Ihrer personellen Führungsaufgabe gehören die direkte Führung der drei Wohngruppenleitenden und der Leiterin Gesundheitsdienst sowie eine aktive Personalplanung und –entwicklung der Teams.
Fachlich sind Sie verantwortlich für den Kernprozess des individuellen Vollzugsmanagements, das Controlling über die Vollzugsplanung und –durchführung der eingewiesenen Frauen in Ihrem Bereich, die Gestaltung des milieutherapeutischen Settings in den Wohngruppen und die Unterstützung der Leiterin Gesundheitsdienst bei organisatorischen und interdisziplinären Fragen.
Übergeordnet stellen Sie die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen, mit den Einweisenden Behörden, dem Forensisch Psychiatrischen Dienst und mit externen medizinischen Leistungserbringern sicher. Die Bereichsleiterin Strafvollzug und Sie vertreten sich gegenseitig bei Abwesenheit. Als Mitglied der Geschäftsleitung nehmen Sie auch Leitungspikettdienste wahr.

Ihr Profil

Als integrative Persönlichkeit verfügen Sie vorzugsweise über mehrjährige Führungserfahrung im Straf- und Massnahmenvollzug oder im stationären psychiatrischen Bereich. Sie besitzen einen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in Psychologie oder einem verwandten Gebiet und haben sich im forensischen Bereich weitergebildet. Hohe Sozial- und Führungskompetenzen zeichnen Sie ebenso aus wie lösungsorientiertes Denken, Entscheiden und Handeln. Motivations- und Teamfähigkeit sowie mündliche und schriftliche Kommunikation gehören zu Ihren Stärken. Sie sind verantwortungsbereit, krisenerprobt, planungs- und organisationsstark und arbeiten gerne und erfolgreich interdisziplinär und vernetzt. Ein versierter Umgang mit IT sowie Fremdsprachenkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Sprachkenntnisse: Deutsch (mündlich und schriftlich), Französisch, Englisch (mündlich)
Aufgrund der Aufgabe werden für diese Stelle Bewerbungen von Frauen bevorzugt.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine vielfältige Führungstätigkeit in einem interdisziplinären, frauen-spezifischen und multikulturellen Umfeld mit internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Anstellungsbedingungen und Besoldung nach kantonalen Richtlinien.

Über die Justizvollzugsanstalt Hindelbank

Die JVA Hindelbank ist ein Kompetenzzentrum für den Freiheitsentzug an Frauen und steht ein für Sicherheit, Entwicklung, Integration und Vielfalt. Die einzige Vollzugseinrichtung für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz dient mit ihrem agogisch ausgerichteten Gruppenvollzug mit integrierter Sozialarbeit und insgesamt 107 Haftplätzen dem Vollzug von Strafen und Massnahmen gemäss StGB und ZGB im geschlossenen (inkl. Hochsicherheit) und offenen Bereich mit eingewiesenen Frauen mit geringen bis höchsten Sicherheitsrisiken.

Mehr erfahren

Arbeiten beim Kanton Bern

Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst.

Mehr erfahren

Gute Arbeit. Kanton Bern.

Wir setzen uns ein.

Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt.
Wir sind mittendrin.

Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik.
Wir sind offen.

Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten.
Wir sind vor allem: Menschen.

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen.
Wir sind da.

Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr.
Wir sind ein Team.

Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit
Wir sind Talentschmiede.

Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen.

Ihr Arbeitsort


JVA Hindelbank
Von Erlachweg
3324 Hindelbank
Schweiz

Passende Stellenangebote gefällig?
Hier gehts zum JobMail Abo