Die PHBern verleiht pro Jahr rund 750 Lehrdiplome und ist damit eine der grossen Pädagogischen Hochschulen der Schweiz. Ebenso bedeutend ist ihr Engagement in der Weiterbildung für Lehrpersonen und Schulleitende sowie in den Bereichen Medienbildung und berufsfeldbezogene Forschung, Entwicklung und Evaluation.

Das Netzwerk Digitale Transformation fasst Arbeitsbereiche zusammen, welche in der digitalen Transformation der PHBern eine Rolle spielen. Ziel des Netzwerks ist die Umsetzung der strategischen Vorgaben der PHBern und ihrer Vision im Bereich des digitalen Wandels.

Per 1. April 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir:

Application Manager - Student Lifecycle Management System

80 – 100 %
Auf 1 Jahr befristet

Aufgaben

  • Koordination der unterschiedlichen Stakeholder (Fachabteilungen, Services Informatik, Services (Verwaltung), Herstellerfirma, Anwenderinnen und Anwender etc.).
  • Anforderungen zusammen mit den Fachabteilungen, der internen Informatik sowie dem Softwarehersteller ermitteln und spezifizieren.
  • Selbständig Meetings und Workshops organisieren und führen z. B. in der Phase Anforderungserhebung.
  • Unterstützung bei der Integration und Konfiguration eines neuen Standardprodukts für das Campus Management.
  • Die Endanwender bei Reviews, Tests und Abnahmen begleiten und unterstützen.
  • Anwenderinnen und Anwender bei Fragestellungen beraten sowie proaktiv unterstützen.

Ihr Profil

  • Aus- oder Weiterbildung im Bereich Software Engineering, Application oder Product Management, Wirtschaftsinformatik oder gleichwertige Erfahrung.
  • Vorzugsweise haben Sie Erfahrung im Hochschulumfeld und in der Administration von Studierenden.
  • Sie verfügen über ein gutes analytisches Denken und können komplexe Sachverhalte und Probleme in Teilaspekte aufgliedern.
  • Sie verfügen über gute Erfahrungen im Formulieren, Dokumentieren und Verwalten von Anforderungen.
  • Sie arbeiten selbständig, dienstleistungs- und zielorientiert.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1) in Wort und Schrift.
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im Testen von Software.

Die PHBern bietet

  • Spannendes Projekt im Hochschulumfeld.
  • Engagiertes Team mit hohem Handlungs- und Entscheidungsspielraum.
  • Möglichkeit eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen.
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Bestimmungen.
  • Attraktiver Arbeitsort in der Nähe zum Bahnhof Bern.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 26. Januar 2021 per E-Mail an

christian.huebschi@phbern.ch

Weitere Auskünfte erteilt

Christian Hübschi, Leiter Systementwicklung
(+41 31 309 21 86)
Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen.